Intelligentes Licht für Energieersparnis

5. Dezember 2017

Immer mehr setzen auf Intelligentes Licht. Es spricht sich rum, dass nicht nur bis zu 80% Energie beim Licht eingespart werden kann, sondern auch bei anderen Subsystemen, wie Klima und Heizung. Aber es ist nicht nur die Energieersparnis, sondern auch der menschliche Wohlfühlfaktor die es immer erfolgreicher macht.

Hier eine kleine Aufstellung, wie allein die Sensoren, welche Teil des intelligenten Lichtsystems sind, verbunden werden können:

Subsystem Information Möglichkeiten Mehrwert
Kühlung Temperatur / Anwesenheit Effiziente und ortsgenaue Regelung Erhebliche Energieersparnis / Steigerung des Wohlbefindens
Heizung Temperatur / Anwesenheit Effiziente und ortsgenaue Regelung Erhebliche Energieersparnis / Steigerung des Wohlbefindens
Frischluft Anwesenheit Bedarfsgerechte Regelung Erhebliche Energieersparnis / Steigerung des Wohlbefindens
Sonnenschutz Anwesenheit / Helligkeit Anwesenheitsbedingte Steuerungsentscheidungen Erhebliche Energieersparnis / Steigerung des Wohlbefindens
Zutritts- und Einbruchsüberwachung Anwesenheit / Bewegung Warnung/Alarm bei unberechtigten Bewegungs-/Anwesenheitsmustern Lokalisierung des Intruders in „Echtzeit“ Keine zusätzlichen Systeme / Sensoren in jedem Raum notwendig. Zusätzliche Informationen bei Alarm/ Einbruch (z.B.: Bewegungsmuster)
Personen Information /Leitsysteme Anwesenheit / Bewegung Personensteuerung durch genaue Erfassung von Menschenansammlungen Keine zusätzlichen Systeme notwendig



In diesem PDF finden sie noch ein paar interessante Fakten zum Lichtprojekt bei CEWE-Print.

Unser Innovativer Co-working space

2. November 2017

Co-Working! Cabsol Deutschland GmbH öffnet seine neue Arbeitswelt für Co-Worker. Das heißt ein Teil der Bürofläche wird stunden-, tage- oder monatsweise vermietet.